Banja

Als Banja bezeichnet man einen Schwitzraum, der ursprünglich aus Sibirien stammt. In einem Wasserkessel, der in den in der Mitte des Raumes stehenden Ofen eingearbeitet ist, köcheln Birkenzweige. Das Raumklima einer Banja unterscheidet sich mit rund 70 °C und einer Luftfeuchtigkeit von 10 bis 40 % deutlich von anderen Schwitzräumen wie etwa einem Dampfbad.

Während des Saunaganges in der Banja wird mit Birkenzweigen Luftzirkulation erzeugt und die Saunagänger klopfen sich mit den Zweigen gegenseitig ab, um die Durchblutung anzuregen. Im Anschluss an den Aufenthalt in der Banja erfolgt die Abkühlung in Schnee und Eis und eine Teepause. Die Inhaltsstoffe der Birkenzweige und -blätter zusammen mit dem Raumklima in der Banja reinigen die Poren der Haut, fördern die Durchblutung und wirken insgesamt entspannend.

ähnlicheArtikel

nächster Artikel

Empfohlen

Lexikon A-Z

Welcome Back!

Login to your account below

Retrieve your password

Please enter your username or email address to reset your password.