Biodanza

Bei Biodanza handelt es sich um ein tanztherapeutisches Verfahren, das von dem Südamerikaner Rolando Toro Acuna propagiert und entwickelt wurde. Ziel dieser „Ausdrucks- und Tanztherapie“ ist es, den Tanzenden in Einklang mit dem Kosmos und der Natur zu bringen und in menschlicher Gemeinschaft der Gefahr der Entfremdung zu entgehen. Wörtlich heißt es: „Biodanza ist ein Weg der Erfahrung und öffnet den Raum für erfahrbare Liebe und ein Miteinander im Bewusstsein unserer Einzigartigkeit“. Die theoretische Fundierung des Biodanza besteht im „Seelenleben der Zellen“, die in direkter Beziehung zum Kosmos stehen sollen.

Das Verfahren von Biodanza versteht sich als Prozessarbeit, weshalb die Prozessbegleitung auch psychotherapeutisch kompetent erfolgen sollte

ähnlicheArtikel

nächster Artikel

Empfohlen

Lexikon A-Z

Welcome Back!

Login to your account below

Retrieve your password

Please enter your username or email address to reset your password.